Buchen Sie jetzt

Plitvicer Seen

Der Nationalpark Plitvička jezera ist der älteste Nationalpark in Kroatien. Bekannt ist er für seine wunderschöne Tufa Wasserfälle welche klare Seen erschaffen in einem dauerndem biodynamischen Prozess Schaffung und das Wachstum von Tuffstein. Als Ergebnis dieses Prozesses erstand eine Serie von 16 größeren und einigen kleineren Seen, die der schönste Teil des Parks sind.

Der Park hat sogar 1.267 verschiedene Pflanzenarten registriert, von denen nicht weniger als 50 Arten von Orchideen, 321 Arten von Schmetterlingen, 157 Vogelarten, 20 Arten von Fledermäusen… In der reichen Fauna haben die größten Fleischfresser in Europa einen besonderen Platz besetzt: der braune Bär, der Wolf und die Luchs. Aufgrund der Einzigartigkeit, Schönheit und Werte des Nationalparks hat UNESCO Plitvička jezera im Jahr 1979 auf die Liste des Weltkulturerbes inbegriffen

Der schönste und erste verkündete Park!